Victorinox Swiss Army I.N.O.X. Remade in Switzerland

Die I.N.O.X. hat sich von der berühmten Modekollektion REMADE IN SWITZERLAND inspirieren lassen, die der britische Modedesigner Christopher Raeburn 2011 für Victorinox entworfen hat. Sie präsentiert sich mit recyceltem Militärleder in einer auf 250 Exemplare nummerierten, limitierten Edition.

Victorinox Swiss Army I.N.O.X. Remade in Switzerland

Victorinox Swiss Army I.N.O.X. Remade in Switzerland

Die Modelinie von Victorinox hat 2011 bei der New York Fashion Week für viel Aufmerksamkeit gesorgt, als sie die spezielle Kapsel-Kollektion mit dem Namen REMADE IN SWITZERLAND des englischen Designers Christopher Raeburn präsentierte. Decken, Schlafsäcke und Fallschirme der Schweizer Armee wurden in dieser außergewöhnlichen Bekleidungslinie wiederverwertet. Im Jahr 2013 wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Ernennung Christopher Reaburns zum künstlerischen Leiter von Victorinox Fashion gekrönt.Aus diesem Grund launcht Victorinox Swiss Army zu Ehren dieser Designerkollektion eine nummerierte Sonderedition ihrer unvergleichlich robusten I.N.O.X.. Die I.N.O.X. wurde speziell dazu entwickelt, sämtlichen Herausforderungen an eine Uhr standzuhalten.

Die limitierte Edition der I.N.O.X. verwendet für ihre Armbänder Leder aus einem Vorrat von Militärtaschen und Patronentaschen der Schweizer Armee aus den Jahren 1911 bis 1970. Dieses Vintage-Leder mit pflanzlicher Gerbung und viel Patina ist bei Sammlern für seine unvergleichliche Qualität bekannt und bietet trotz seines teilweise über hundertjährigen Alters eine aussergewöhnliche Widerstandsfähigkeit. Zusätzlich wurde ein Bumper entwickelt, eine Art beweglicher Schutz, der sich auf dem Gehäuse der Uhr befestigen lässt. Er ist aus demselben Leder gefertigt und seine Öffnung über dem Zifferblatt greift die Form des einzigartigen Designs der sechseckigen I.N.O.X.-Lünette auf. Die Armbänder und Bumper sind alle aus verschiedenen Taschen oder Patronentaschen angefertigt, wodurch jedes der 250 Exemplare durch seine individuelle Farbe und Patina zu einem echten Unikat wird. Um die Einzigartigkeit der Modelle noch zu unterstreichen, sind sie auf 250 Stücke nummeriert.

Christopher Raeburn erklärt selbst:

«Ich bin sehr stolz, dass die Arbeit, die ich zusammen mit der Modelinie von Victorinox durchgeführt habe, auch die anderen Produktgruppen der Marke beeinflusst. Die Art, wie Victorinox Swiss Army innerhalb der Schweizer Uhrenindustrie vorgeht, ist im Hinblick auf Qualität und Mehrwert ungemein interessant. Was ihnen mit der I.N.O.X gelungen ist, die 130 Tests bestanden hat, ist wirklich bemerkenswert. Bei der I.N.O.X. handelt es sich um eine sehr moderne Errungenschaft, die sehr gut umgesetzt und zum Überdauern entwickelt wurde. So ergibt die Idee des Recyclings, die dem Remade-Konzept innewohnt, bei diesem Modell wirklich Sinn. Ich bin von der Markteinführung vollauf begeistert.»

Mit ihren neuen Details aus recyceltem Leder reiht sich die I.N.O.X. mehr denn je in eine ästhetische und funktionelle Zeitlosigkeit ein. REMADE IN SWITZERLAND – ein auf lange Sicht solider und nachhaltiger Stil. (Victorino Swiss Army Presse)

 

Victorinox Swiss Army I.N.O.X. Remade in Switzerland

  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit 43 mm Durchmesser; Kratzfestes, dreifach entspiegeltes Saphirglas; Wasserdicht bis 200 Meter (20 ATM / 660 ft); Abnehmbarer Gehäuseschutz aus Vintage-Leder, gefertigt aus Militärtaschen und Patronentaschen der Schweizer Armee aus den Jahren 1911 bis 1970; Verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl
  • Zifferblätter: Grünes Zifferblatt; Military time auf dem Höhenring; Datumsanzeige bei 4.30 Uhr
  • Armbänder: Armband aus Vintage-Leder, gefertigt aus Militärtaschen und Patronentaschen der Schweizer Armee aus den Jahren 1911 bis 1970; Wird mit einem zweiten Armband aus grünem Kautschuk geliefert
  • Uhrwerk:  Swiss-Made-Quarzwerk, Ronda 715
  • Verfügbarkeit: Frühling 2015
Victorinox Swiss Army I.N.O.X. Remade in Switzerland

Hier können Sie Uhren von Victorinox Swiss Army günstig kaufen: