Baume & Mercier und Carroll Shelby Licensing lancieren gemeinsame Uhrenkollektion

In Zusammenarbeit mit Carroll Shelby Licensing, INC präsentiert Baume& Mercier voller Stolz eine neue Meisterleistung, die Capeland Shelby® Cobra Uhren. Als Hommage an eine der wichtigsten Automobilentwicklungen aus der Hand von Carroll Shelby – die legendäre Shelby® Cobra – erinnern die Uhrenmodelle an seinen berühmten Sieg bei der FIA-Weltmeisterschaft vor 50 Jahren. Die Capeland-Modelle bestechen mit schlichter Rennsport Ästhetik und verkörpern mit ihrem stromlinienförmigen Design ganz die Eleganz, wie sie Shelby einst pflegte.

Gemeinsam mit der Carroll Shelby Company würdigt Baume & Mercier das Vermächtnis Shelbys durch eine limitierte Edition, die von seinem größten Triumph erzählen. Inspiriert vom historischen Eindrücker-Chronographen aus dem Jahr 1948, der sich im Baume & Mercier Museum befindet, zeichnet sich die Capeland Shelby® Cobra durch ihren Retrotouch und die speziell gefertigten Zeiger mit dem Cobra Logo aus.

Baume & Mercier Capeland Cobra 10232, Limited Edition, 44 mm, steel

Baume & Mercier Capeland Cobra 10232, Limited Edition, 44 mm, steel

Im Mittelpunkt der Capeland Shelby® Cobra Kollektion steht ein Chronograph mit 44mm Durchmesser, der von einem Automatikwerk Schweizer Herstellung angetrieben wird. Die Chronographenzähler erinnern an das legendäre Armaturenbrett der Cobra. Ebenso elegant gibt sich das aus schwarzem Premium-Alligatorleder gefertigte Armband mit roter Kalbslederfütterung in Kautschukoptik.

Jeder Zeitmesser der Capeland Shelby® Cobra Kollektion wurde entworfen, um den hohen Anspruch und die Kraft der Cobra voller Anmut einzufangen. Ein markantes Gehäuse aus wahlweise poliert-satiniertem Edelstahl oder aus 18 Karat Rotgold bildet den perfekten Rahmen für ein ausdrucksstarkes Zifferblatt, bei dem die typischen Insignien der berühmten Rennbeschriftung der Cobra aufgegriffen werden. In Kombination mit der klassischen „Guardsman Blue“ Rennfarbe und den transparenten doppelten Rennstreifen wirken die beiden Kreationen ebenso elegant wie authentisch. Im Mittelpunkt des Designs steht das legendäre Cobra-Logo, das als Zeichen für konstante Bewegung den Sekundenzeiger ziert, während der Stunden- und der Minutenzeiger an die Form des Lenkrads der Cobra erinnert. Abgerundet wird die Komposition von einem Gehäuseboden aus Saphirglas, der den der Name der Kollektion und Carroll Shelbys Unterschrift als Gravur ziert.

Nicht nur Shelby genoss einen hervorragenden Ruf für Spitzenleistung – auch Baume & Mercier wird diese Reputation zuteil. So wird jeder Chronograph nach den hohen Ansprüchen der Maison gefertigt. Qualität und Präzision genießen oberste Priorität und das Automatikwerk sorgt für Ganggenauigkeit. Mit dieser exklusiven Kreation setzt Baume & Mercier ein Statement und wird Männer begeistern, die Leistung und Details mit ebenso kompromissloser Leidenschaft begegnen wie einst Carroll Shelby. Zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums von Shelbys FIA-Weltmeisterschaft ist der Edelstahlchronograph auf 1965 Exemplare limitiert, während das Modell aus 18 Karat Rotgold als Andenken an Carroll Shelbys Cobra-Rennnummer auf nur 98 Exemplare limitiert ist.

Baume & Mercier Capeland Cobra 10233, Limited Edition, 18K red gold, 44 mm

Baume & Mercier Capeland Cobra 10233, Limited Edition, 18K red gold, 44 mm

Als exklusive Hommage an Carroll Shelby hat Baume & Mercier einen Flyback-Chronographen geschaffen, der mit einem Swiss Made Manufaktur-Uhrwerk mit Automatikaufzug ausgestattet ist. Die aus poliert-satiniertem 18 Karat Rotgold gefertigte Uhr verfügt über ein schwarzes Alligatorleder-Armband, dass durch ein Cobra-blaues Alligatorlederfutter und rote Nähte abgerundet wird. (Baume & Mercier Presse)

Baume & Mercier CAPELAND SHELBY® COBRA – Edelstahl CHRONOGRAPH1965-PIECE LIMITED EDITION- M0A10232

  • Kollektion: Capeland
  • Referenz: M0A10232
  • Werk: Manufaktur Uhrwerk: Handaufzug, Swiss Made, La Joux-Perret 8120
  • Perlierte Brücken, Schwungmasse mit Wendeldekor und “Côtes de Genève“, Phi Symbol
  • Steine: 25
  • Gangreserve: 42 Stunden
  • Frequenz: 28’800 Vph / 4 Hz
  • Funktionen: Stunden/Minuten/Sekunden, Chronograph, Tachymeterskala, Datum
  • Gehäuse: Rund
  • Durchmesser: 44 mm
  • Höhe: 14,9 mm
  • Poliert-satinierter Edelstahl
  • Entspiegeltes, kratzfestes, gewölbtes Saphirglas
  • Verschraubter Boden mit Saphirglas
  • Gravur: “Shelby® Cobra Edition, one out of 1965”
  • Carroll Shelby ‘s Signatur auf dem Saphirglasboden
  • Zifferblatt: Blau mit zwei vertikalen Streifen, blau leuchtende Superluminova® C1 auf Zifferblatt und Zeigern. Arabische Ziffern
  • Armband: Schwarzes Alligatorleder, rotes Kalbslederfutter in Kautschukoptik, graue Nähte
  • Schließe: Dreifache Sicherheitsfaltschließe
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM (ca. 50 m)

 

CAPELAND SHELBY® COBRA FLYBACK-CHRONOGRAPH AUS 18 KARAT ROTGOLD 98 STÜCK – NUMMERIERTE UND LIMITIERTE EDITION- M0A10233

  • Kollektion: Capeland
  • Referenz: M0A10233
  • Werk: Manufaktur Uhrwerk: Handaufzug La Joux-Perret 8147-2
  • Perlierte Brücken, Schwungmasse mit Wendeldekor und “Côtes de Genève“, Phi Symbol. Gebläute Schrauben
  • Steine: 25
  • Gangreserve: 42 Stunden
  • Frequenz: 28’800 Vph / 4 Hz
  • Funktionen: Stunden/Minuten/Sekunden, Chronograph, Tachymeterskala, Datum
  • Gehäuse: Rund
  • Durchmesser: 44 mm
  • Höhe: 16,5 mm
  • Poliert-satiniertes 18K Rotgold
  • Entspiegeltes, kratzfestes, gewölbtes Saphirglas
  • Verschraubter Boden mit Saphirglas
  • Gravur: “Shelby® Cobra Edition, xx/98”, Carroll Shelby ‘s Signatur auf dem Saphirglasboden
  • Zifferblatt: Blau mit zwei vertikalen Streifen, blau leuchtende Superluminova® C1 auf Zifferblatt und Zeigern. Arabische Ziffern, Vergoldete Zeiger
  • Armband: Schwarzes Alligatorleder, blaues Alligatorlederfutter, rote Nähte
  • Schließe: 18 Karat Rotgold Dornschließe
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM (ca. 50 m)
  • Goldgewicht: 65.56 gr
Baume & Mercier Capeland Cobra 10232, Limited Edition, 44 mm, steel

Hier können Sie Uhren von Baume & Mercier günstig kaufen: