Victorinox Swiss Army INOX

Das 130. Firmenjubiläum von Victorinox wird mit einem Zeitmesser begangen, der die einzigartigen Werte des berühmten Schweizer Offiziersmesser widerspiegelt: Authentizität, Robustheit und Zuverlässigkeit unter allen Bedingungen. Diese Uhr nennt sich INOX. Sie wurde derart konzipiert und gebaut, dass sie auch ungewöhnliche Belastungsniveaus aushält. Eine Kontrollreihe von 130 unerbittlichen Festigkeitstests hat sie mit Bravour bestanden. Zudem wird die Uhr durch einen abnehmbaren Stoßschutz aus Nylon und Silikon verstärkt.

Victorinox Swiss Army INOX

Victorinox Swiss Army INOX

INOX bedeutet ein absolutes Qualitätsversprechen. Neben den Standardtests unterzog Victorinox Swiss Army die Uhr einer intensiven Kontrollreihe von 130 Tests, um ihre außergewöhnliche Beständigkeit zu beweisen. Darunter 30 Tests, die ausnahmslos der Zertifizierung der INOX als Zeitmesser im „Zeichen der Beständigkeit“ dienten. Die INOX übersteht beispielsweise einen Fall aus 10 Meter Höhe auf Beton, das Überrollen durch einen 64 Tonnen schweren Panzer, zwei Stunden in der Waschmaschine und nicht zuletzt einen Sandsturm. Auch einem Temperatursprung von -51 °C auf +71 °C und einer Beschleunigung und Abbremsung von 12 G hält sie Stand. Weiterhin wurde die INOX korrosiven Produkten wie Benzin, Lösungsmitteln, Ölen, Reinigungsprodukten und Insektiziden ausgesetzt.

INOX ist eine Hommage an die Geschichte von Victorinox. Der Name zollt einer Erfindung aus dem beginnenden 20. Jahrhundert Tribut, die sich als überaus bedeutsam für die Entwicklung und den Erfolg des Schweizer Offiziersmessers erweisen sollte: Edelstahl. Inox ist das französische Wort für Edelstahl und ein Synonym für Materialstärke, Widerstandsfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Besonders für Victorinox bildet es ein verbindendes Element zwischen Messer- und Uhrmacherkunst, zwischen der ursprünglichen Tätigkeit des 1884 gegründeten Unternehmens und der Fertigung der ersten Uhr im Jahr 1989. Zwei wesentliche Daten, zwei unterschiedliche Handwerke, denen ein- und dieselbe Philosophie gemein ist: die Wahrung schweizerischen Know-hows und der damit verbundenen unvergleichlichen Qualitätsstandards.

INOX steht für die Festigkeit von Stahl. Aus diesem Metall wurde das Uhrengehäuse gestanzt und gefertigt, was der Uhr eine Schutzhülle von unerreichter Stärke verleiht. Die Uhr wurde so konzipiert, dass sie sich auch gegenüber ungewöhnlich starken Erschütterungen, Stößen und Temperaturschwankungen als widerstandsfähig zeigt. Dieser Zeitmesser wurde weit über die gewöhnlichen Standards hinaus verstärkt und ist garantiert wasserdicht bis zu einer Tiefe von 200 Metern.

INOX ist der Inbegriff von Stärke. Das Zifferblatt besteht aus einer einzigen geschweißten Fläche. Die Indexe wurden nicht dem üblichen Verfahren gemäß appliziert sondern gestanzt und die Einfassung der Zeiger verstärkt. Die Bandanstöße sind vor Verziehen geschützt und durch einen Querriegel verstärkt. Auch die Krone ist geschützt, ebenso wie das Glas durch die leicht erhöhte Lünette. Weiterhin wird die Uhr mit einem originalen „Schutz“ angeboten – einer abnehmbaren Hülle aus Silikon und Nylon, die perfekt auf die Krone, das Gehäuse und den Gehäuseboden abgestimmt ist, ohne die Ablesbarkeit zu beeinträchtigen. Dieser Schutz ist nützlich und funktional und verleiht der INOX ihr einzigartiges Aussehen.

INOX steht zu guter Letzt für eine vielseitige Uhr. Im Zeichen der Beständigkeit gefertigt, bleibt sie dennoch ein ausgewogen gestalteter Zeitmesser mit markanten Eigenschaften: kompakt wie solide und ebenso schnittig. Der Stahl wurde leicht ausgeformt und poliert, um das Licht zu reflektieren. Die Kollektion des Jahrgangs 2014 ist mit Zifferblatt und Armband in den Farben Schwarz, Khakigrün und Navy-Blau erhältlich. Alle Ausführungen sind mit einem Swiss-Made-Quarzuhrwerk von Ronda ausgestattet.

Als würdige Erbin des originalen Schweizer Offiziersmesser ist die INOX ein perfekter „Begleiter fürs Leben“. (Text/Foto: Victorinox Swiss Army Watch)

Victorinox Swiss Army INOX

  • Swiss Made
  • Gehäuse: Verstärkter Edelstahl (43 mm); Kratzfestes, dreifach beschichtetes und entspiegeltes Saphirglas; Wasserdicht bis 200 Meter (20 ATM / 660 ft); Abnehmbarer schwarzer Silikon- und Nylonschutz; Verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl
  • Zifferblätter: Schwarzes Zifferblatt, schwarzes Kautschukarmband und Armbänder Khakigrünes Zifferblatt, khakigrünes Armband; Navy-Blaues Zifferblatt, Navy-blaues Kautschukarmband; Geprägte Indexe + lumineszierende Stunden- und Minutenzeiger; Military time auf dem Höhenring; Datumsfenster bei 4.30 Uhr
  • Uhrwerk: Swiss Made Ronda 715
  • Erhältlich: seit September 2014
Victorinox Swiss Army INOX

Hier können Sie Uhren von Victorinox Swiss Army günstig kaufen: