Longines Conquest 1/100th Alpine Skiing

Die Schweizer Uhrenmarke Longines ist stolz darauf, anlässlich der alpinen Skisaison 2014/2015 einen neuen Chronographen der Kollektion Conquest vorzustellen, der die Zeit auf die Hundertstelsekunde genau anzeigen kann: die Conquest 1/100th Alpine Skiing. Als Hommage an die langjährige Tradition der Fertigung von Zeitmessgeräten für alpine Skirennen, erfüllt der Stahlchronograph die höchsten Präzisionsstandards dieser Disziplin und verfügt über ein einzigartiges Uhrwerk, das seine Vorgängermodelle in den Schatten stellt.

Longines Conquest 1/100th Alpine Skiing

Longines Conquest 1/100th Alpine Skiing

Longines ist seit 1878 Zeitnehmer bei verschiedensten Sportanlässen und lanciert heute eine neue Chronographenlinie speziell für jene Sportarten, die ein besonders hohes Maß an Präzision erfordern. Die Conquest 1/100th wird den Ansprüchen von Athleten, Profis, Sportfans und vielen mehr gerecht, da sie mehrere Zwischenzeiten misst und über eine intuitive Analoganzeige verfügt, auf der die Zeit auf die Hundertstelsekunde genau mit Hilfe eines separaten Zeigers abgelesen werden kann. Dies alles wird von einer neuen Generation von Quarzwerken ermöglicht, die von der ETA exklusiv für Longines entwickelt wurde.

Seit ihren Anfängen im alpinen Skisport 1933 in Chamonix hat die Marke Longines eine Vielzahl von Herausforderungen erfolgreich gemeistert, um den Leistungen der Athleten mit den höchsten Standards der Zeitmessung gerecht zu werden. Jede neue Innovation hat den alpinen Skifahrern nie dagewesene Präzision ermöglicht. Das Maß an Präzision wurde dank des unerschöpflichen Strebens nach Perfektion stets aufs Neue übertroffen. Heute präsentiert Longines zum Start der alpinen Skisaison in Sölden eine Uhr, die Teil dieser faszinierenden technologischen Evolution ist: die Conquest 1/100th Alpine Skiing, das Modell mit dem schwarzen Zifferblatt der Conquest 1/100th Serie.

Walter von Känel, Präsident von Longines, stellt fest: „Longines verbindet mit dem alpinen Skisport über 80 Jahre Emotionen und Abenteuer. Denken Sie nur an Kitzbühel im Jahr 1978, als der österreichische Skifahrer Josef Walcher und der Deutsche Sepp Ferstl auf die Hundertstelsekunde genau zeitgleich die Ziellinie der berühmten Streif überquerten. Dieses Kunststück wurde von Longines gemessen! Wir sind stolz darauf, an der Entwicklung der Technologie beteiligt gewesen zu sein, die in dieser Disziplin verwendet wird. Es fing alles mit dem Chronoson Longines im Jahr 1948 an und ging 1956 mit dem ersten Quarzchronographen weiter, und heute ehren wir dieses umfangreiche Vermächtnis mit unserem Conquest 1/100th Alpine Skiing Chronographen!“

Dieser Chronograph wurde speziell für Profis und Freunde des alpinen Skisports entwickelt, die eine Uhr suchen, mit der Zwischenzeiten von der Startschranke bis zur Ziellinie, Tor für Tor, auf die Hundertstelsekunde genau gemessen werden können. Für alle Skifahrer, die sich mit hohem Tempo in ein Abfahrtsrennen stürzen, ist Zeit die eigentliche Herausforderung und jene Variable, die es zu kontrollieren gilt, wenn man sich in die Legenden der großen Champions einreihen und in die Annalen der Sportgeschichte eingehen möchte.

Die Anspruch, solch ein extrem hohes Niveau an Präzision zu erreichen, hat zur Entwicklung eines völlig neuen und einzigartigen Quarzuhrwerks geführt: das L440. Dieses neue Modell beinhaltet einen Mikrocontroller mit Flash-Speicher, der es ermöglicht, die Uhr unmittelbar zurückzusetzen und Zwischenzeiten zu erfassen. Das glänzende Stahlmodell mit einem Durchmesser von 41 mm ziert ein schwarzes Zifferblatt, das Stunden, Minuten, eine kleine Sekunde bei 6 Uhr sowie das Datum und zusätzliche Chronographenfunktionen anzeigt: einen zentralen Sekundenzeiger, einen 30-Minuten-Zähler bei 2 Uhr und einen 12-Stunden-Zähler bei 10 Uhr. Der rote Zeiger im Zentrum gibt die Zeit bis auf die Hundertstelsekunde an und bildet das krönende Highlight. Das Modell ist zusätzlich mit einem Edelstahlarmband und einer dreifachen Sicherheitsfaltschliesse versehen. (Text/Bild: Longines)

Longines Conquest 1/100th Alpine Skiing

  • Referenznummer    L3.700.4.56.6
  • Kaliber                       Quarz, Chronograph, Uhrwerk L440
  • Funktionen               Stunden, Minuten, Sekunden und Datum
  •                                     Chronograph
  •                                     Zentralsekunde und 100stel-Sekundenzeiger (in rot)
  •                                     30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr
  •                                     12-Stunden-Zähler bei 10 Uhr
  • Gehäuse                    Rund, ∅ 41 mm, Edelstahl
  •                                     Verschraubter Gehäuseboden
  •                                     Verschraubte Krone mit Kronenschutz
  • Zifferblatt                 Schwarzes Zifferblatt mit einer applizierten arabischen Ziffer sowie elf applizierten Indexen mit Super-LumiNova©
  •                                     Kleine Sekunde bei 9 Uhr
  •                                     Datumsfenster bei 4 Uhr
  •                                     30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr
  •                                     12-Stunden-Zähler bei 10 Uhr
  • Zeiger                        Rhodiniert
  •                                     Roter 100stel-Sekundenzeiger
  • Wasserdichtigkeit   30 bar (300 Meter)
  • Glas                            Saphirglas mit Antireflexbeschichtung
  • Armband                   Edelstahl mit Dreifach-Sicherheitsfaltschließe und Drückern
Longines Conquest 1/100th Alpine Skiing

Hier können Sie Uhren von Longines günstig kaufen: