Officine Panerai Luminor Black Seal und Luminor Daylight

Officine Panerai präsentiert ein zweiteiliges Special Edition Set, das von zwei richtungsweisenden Uhren aus der Zeit vor der Zugehörigkeit zur Vendôme Gruppe inspiriert ist.

Zwischen der Vorstellung der ersten Uhrenkollektion, die nicht ausschließlich militärischen Zwecken diente, im Jahr 1993 und der Übernahme der Marke durch die Richemont Gruppe im Jahr 1997 baute Officine Panerai nur einige wenige hundert Uhren, die unter Liebhabern längst Kultstatus genießen und entsprechend hoch gehandelt werden. Diese Modelle stehen für den Übergang von einem nur unter Sammlern bekannten Zeitmesser zu einer international anerkannten Luxusuhrenmarke.

Officine Panerai Luminor Black Seal

Officine Panerai Luminor Black Seal

Hierzu stellt Officine Panerai nun ein faszinierendes Special Edition Set (PAM000785) vor. Es besteht aus zwei Modellen, die von zwei für die Zeit „vor Vendôme“ typischen Uhren inspiriert wurden. Sie entstanden ursprünglich im Jahre 1996 für Sylvester Stallone, der sich im Rahmen der Dreharbeiten für seinen Film Daylight für die Marke begeistert hatte. In seinem Auftrag baute Panerai die Luminor Black Seal und die Luminor Daylight, und der Rest ist Geschichte. Die beiden heute in limitierter Edition von je 500 Exemplaren aufgelegten Uhren sind nur im Set erhältlich. Wie ihre Vorbilder werden sie in einer Schatulle aus Birnenholz ausgeliefert. Letztere enthält außerdem ein Modell des als Siluro a Lenta Corsa bekannten bemannten Torpedos auf einem Teaksockel und eine seltene Publikation über die militärische Ausrüstung der Spezialeinheiten der königlichen italienischen Marine, zu der natürlich Uhren und Instrumente von Panerai gehörten.

Das Gehäuse der beiden Luminor Uhren mit einem Durchmesser von 44 mm übernimmt die Form und Abmessungen des 1993 von Officine Panerai in Anlehnung an die historische Luminor 1950 geschaffenen Modells. Es besticht durch sein geradliniges  Design und seine außergewöhnliche Robustheit. Auffälligstes Merkmal ist die typische Kronenschutzbrücke, die entscheidend zur Wasserdichtigkeit bis 30 bar (entspricht einer Tiefe von ungefähr 300 Metern) beiträgt.

Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Beschichtung des Gehäuses aus AISI 316L-Edelstahl. Das Gehäuse der Luminor Black Seal wird im DLC-Verfahren (Diamond-Like Carbon) beschichtet. Bei der Bedampfung mit Kohlenstoff bildet sich auf dem Metall eine feste Schicht mit diamantähnlicher Struktur. Sie verleiht dem Gehäuse seine schwarze Farbe und macht es extrem hart, korrosionsbeständig, kratzbeständig und verschleißarm. Auf dem Gehäuseboden sieht man den Schriftzug „Officine Panerai Firenze“ und das OP Logo als Gravur.

Auch das Zifferblattdesign der beiden Uhren weist Unterschiede auf. So ist das Zifferblatt der Luminor Daylight weiß mit numerischen Stundenmarkierungen und detaillierter Minutenskala, während das schwarze Zifferblatt der Luminor Black Seal nur an den Kardinalpunkten Ziffern besitzt. Gemeinsam ist beiden Modellen die kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position – auch dieses Merkmal erinnert an die historischen Panerai Modelle und ist inzwischen typisch für die Marke.

Optisch bleiben die neuen Luminor Modelle ihren Vorgängern aus dem Jahr 1996 zwar treu, technisch hat sich jedoch einiges geändert: In beiden steckt das Kaliber P.5000 mit Handaufzug. Dieses hochwertige Uhrwerk wurde vollständig in der Manufaktur von Panerai in Neuchâtel entwickelt, wo es auch exklusiv gefertigt wird. Das Kaliber zeichnet sich durch seinen Handaufzug, seine Gangreserve von acht Tagen (wie bei den Modellen der 1940er Jahre und erreicht durch zwei hintereinander geschaltete Federhäuser) und seine robuste Bauweise mit zwei fast das gesamte Räderwerk verdeckenden Platinen aus. Diese Merkmale verleihen dem Uhrwerk die für alle Panerai Uhren typische Ästhetik, in der sich die faszinierende Historie der Marke widerspiegelt.

Auch das ganz neue Armband der beiden Luminor Uhren erinnert an die Modelle aus der Zeit vor Vendôme. Es besteht aus braunem Leder mit ecrufarbenen Nähten und einer mit dem Armband vernähten und zum Gehäuse passenden Schließe. Zwei mit den Originalarmbändern identische Ersatzarmbänder und ein Schraubendreher gehören zum Lieferumfang des Special Edition Set. (Text/Bild: Officine Panerai)

LUMINOR BLACK SEAL
8 DAYS ACCIAIO DLC – 44mm

Einmalige Auflage von 500 Stück

Uhrwerk:
Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, Panerai Kaliber P.5000, vollständige Panerai Eigenfertigung, 15¾ Linien, 4,5 mm stark, 21 Steine, Glucydur®-Unruh, 21.600 Schwingungen/Stunde. KIF Parechoc®-Stoßsicherung. 8 Tage Gangreserve, zwei Federhäuser. 127 Bauteile.

Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige.

Gehäuse:
44 mm Durchmesser, Stahl mit spezieller schwarzer Hartbeschichtung.

Lünette:
Stahl mit spezieller schwarzer Hartbeschichtung.

Gehäuseboden:
Verschraubt, Stahl.

Kronenschutzbrücke:
(geschütztes Warenzeichen) Stahl mit spezieller schwarzer Hartbeschichtung.

Zifferblatt:
Schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen. Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.

Glas:
Saphirglas, aus Korund gewonnen, 2,5 mm stark. Entspiegelt.

Wasserdichtigkeit:
30 bar (~ 300 Meter).

Armband:
Lederarmband mit Schriftzug PANERAI und eingenähter trapezförmiger Schließe aus mattem Stahl mit spezieller schwarzer Hartbeschichtung. Zusatzarmband zum Wechseln und Stahlschraubenzieher im Lieferumfang enthalten.

Referenz:
PAM00785.

Officine Panerai Luminor Daylight

Officine Panerai Luminor Daylight


LUMINOR DAYLIGHT
8 DAYS ACCIAIO – 44mm

Einmalige Auflage von 500 Stück

Uhrwerk:
Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, Panerai Kaliber P.5000, vollständige Panerai Eigenfertigung, 15¾ Linien, 4,5 mm stark, 21 Steine, Glucydur®-Unruh, 21.600 Schwingungen/Stunde. KIF Parechoc®-Stoßsicherung. 8 Tage Gangreserve, zwei Federhäuser. 127 Bauteile.

Funktionen:
Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige.

Gehäuse:
44 mm Durchmesser, polierter AISI 316L Stahl.

Lünette:
Polierter Stahl.

Gehäuseboden:
Verschraubt, Stahl.

Kronenschutzbrücke:
(geschütztes Warenzeichen) Satinierter Stahl.

Zifferblatt:
Weiß mit fluoreszierenden arabischen Ziffern. Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.

Glas:
Saphirglas, aus Korund gewonnen, 2,5 mm stark. Entspiegelt.

Wasserdichtigkeit:
30 bar (~ 300 Meter).

Armband:
Lederarmband mit Schriftzug PANERAI und eingenähter trapezförmiger Schließe aus poliertem Stahl. Zusatzarmband zum Wechseln und Stahlschraubenzieher im Lieferumfang enthalten.

Referenz:
PAM00785.

Officine Panerai Luminor Daylight

Hier können Sie Uhren von Officine Panerai günstig kaufen: