Hublot Big Bang Ayrton Senna: Vorhang auf zum 2. Akt in Tokio

In Japan wird heute die 2. Big Bang auf den Markt gebracht, welche die Unterschrift eines Champions trägt. Im Rahmen einer Ausstellung noch nie gezeigter Fotos von Ayrton Senna, die von seinem Freund, dem Fotografen Norio Koike, aufgenommen wurden, bestätigt Hublot seine Unterstützung für das Institut Ayrton Senna, das von der Schwester des Rennfahrers, Viviane Senna, gegründet wurde.

Hublot Big Bang Senna Foudroyante
Hublot Big Bang
Senna Foudroyante

Zusammen mit ihnen stellt Jean-Claude Biver der Presse und dem Publikum die 2. Ausgabe der Uhr mit dem Namen „Big Bang Senna Foudroyante“ vor, von der ein Teil des Verkaufspreises dem Institut Ayrton Senna zugute kommt.

Hublot fühlt sich geehrt, dass in Tokio auch der Botschafter Bruno Senna, der Sohn von Viviane, anwesend ist, ein junger talentierter Rennfahrer, der sich schon einen Namen auf den Rennstrecken der GP2 gemacht hat, indem er in dieser Saison den 2. Platz auf dem Siegerpodium erreichte.

Während die erste Big Bang beim Formel 1 Rennen in Sao Paulo im Jahr 2007 vorgestellt wurde, entschlossen sich Hublot und das Institut Ayrton Senna diesmal dazu, eine andere, noch unbekannte Seite des Lebens von Ayrton zu enthüllen. Sie öffnen die Türen zu einer Ausstellung mit Fotos, die von einem engen Freund Ayrtons, dem japanischen Fotografen Norio Koike, im privaten und öffentlichen Leben aufgenommen wurden. Dieser heute 50 Jahre alte Fotograf traf Ayrton Senna im Jahr 1988 und konnte schnell sein Vertrauen gewinnen.
Eine von Freundschaft und Vertrautheit geprägte Verbindung entstand zwischen ihnen, dank derer der Fotograf jederzeit, und vor allem zum richtigen Zeitpunkt, Aufnahmen des Champions machen konnte! Diese bis dato verschlossen gehaltenen Bilder strahlen eine große Offenheit und wahre Vertrautheit aus. Nach dem Tod von Ayrton Senna hinterließ Norio Koike diese Fotos dem Institut Ayrton Senna. Heute ist dies eine gute Gelegenheit, die Fotos zu entdecken und sein Werk zu ehren.

Beides dient dazu, die enorme Arbeit des Instituts zu unterstützen, das Millionen Kindern in Brasilien hilft. Das Institut Ayrton Senna ist eine gemeinnützige Organisation, sie wurde gegründet, um die Ideale von Senna zu ehren, der sich mehr Würde und Billigkeit in seinem Land wünschte. Es widmet sich der Erziehung von Kindern sowohl in schulischer als auch sozialer Hinsicht, um ihnen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten bestmöglich weiter zu entwickeln. Seit seiner Gründung durch Viviane Senna vor 14 Jahren konnten 9,4 Millionen Kinder in 25 Staaten Brasiliens von seinen Hilfsprogrammen profitieren. Mehr als 85 Millionen US$ wurden investiert, um seine Ausbildungsziele fortzusetzen.

Die Big Bang Foudroyante Senna erscheint in einer limitierten Auflage von 500 nummerierten Stücken, sie trägt genau wie die erste Ausgabe die Farben Brasiliens: gelber und grüner Chrono-Sekundenzeiger, gelbe Sekundenskala, Landesflagge auf der Uhrenseitenwand, grüne Unterschrift von Ayrton Senna auf dem mattschwarzen Zifferblatt. Das Chronographuhrwerk mit Chrono-Sekundenzeiger bietet eine neue Erweiterung, die Foudroyante, mit der man eine 1/8tel Sekunde messen kann. Die Seriennummern auf dem Boden sind mit gelber Tinte auf schwarzer Keramik eingraviert, und das Logo des Instituts Ayrton Senna erscheint durchgepaust auf dem Saphirglas.

„BIG BANG SENNA FOUDROYANTE”

  • Gehäuse „Big Bang“ mit einem Durchmesser von 44,5 mm aus schwarzer, mikrogestrahlter Keramik
  • Lünette Schwarze, mikrogestrahlte Keramik mit 6 eingelassenen, H-förmigen Sperrschrauben aus poliertem Titan
  • Glas Saphir mit Innen- und Außenbehandlung gegen Spiegelung
  • Ohreneinsatz Schwarzes Composite-Harz
  • Seitliche Inserts Schwarzes Composite-Harz
  • Boden Schwarze Keramik mit gelben Ziffern, Saphirglas, Innenbehandlung gegen Spiegelung, durchgepaustes Instituto Ayrton Senna Logo
  • Krone Schwarzes PVD Titan mit Insert aus schwarzem Kautschuk
  • Start/Stopp Duckknopf Oval, schwarzes PVD Titan mit lackiertem gelbem Insert
  • Reset Druckknopf Rechteckig, schwarzes PVD Titan mit Insert aus schwarzem Kautschuk
  • Wasserdichtigkeit 100 m oder 10 ATM
  • Zifferblatt Mattschwarz, mikrogestrahlt, mit gelben Luminova Appliken auf dem Minutenzeiger, gelbe Sekundenskala, Foudroyante Zähler auf 9 Uhr, grüne Ayrton Senna Unterschrift auf 6 Uhr
  • Zeiger Rhodinierter Chronographzeiger mit gelbem Duco, rhodinierter Stunden- und Minutenzeiger mit gelbem Luminova, schwarzer Chrono-Sekundenzeiger mit gelbem und grünem Duco, gelber Foudroyante Duco Zeiger
  • Uhrwerk Mechanischer Chronograph mit Chrono-Sekundenzeiger und Foudroyante mit automatischem Aufzug, Hublot HUB44 RTF Kaliber, entwickelt mit La Joux-Perret
  • Brücken Satiniert, verwinkelt, poliert
  • Schrauben Schwarzes PVD
  • Schwingmasse Wolframkarbid mit wabenförmiger Oberfläche, mit schwarzem PVD behandelt
  • Platine Sandgestrahlt, rhodiniert
  • Federhaus Mit verstärkter Feder
  • Hemmung Glucydur Spiralfeder
  • Gangreserve 42 Stunden
  • Armband Einstellbar aus schwarzem, liniiertem Kautschuk mit dem Aufdruck AYRTON SENNA in grün und gelb im Innern
  • Verschluss Mit Faltschließe aus Stahl, schwarzes PVD
  • Serie Limitiert auf 500 nummerierte Stücke von 01/500 bis 500/500

Hier können Sie Uhren von HUBLOT günstig kaufen: