[entry-title]

Auf vielfachen Wunsch der STOWA-Kunden wurde nun die Ikarus mit einem neuen Gesicht wieder aufgelegt. Die Basis bildet das populäre Fliegeruhrzifferblatt. Das neue Modell wurde um ein Datum erweitert. Die Oberfläche des Zifferblattes ist mattiert und anschliessend galvanisch rhodiniert. Besonders…

[entry-title]

Jörg Schauer hat heute bekanntgegeben, dass nun das bereits angekündige STOWA-Museum seine virtuellen Pforten geöffnet hat. Ein Museum, welches in den nächsten Monaten auf über 300 alte und sammelwürdige STOWA Uhren anwachsen wird. Dazu Jörg Schauer: Über 10 Jahre habe…

[entry-title]

Jörg Schauer von Stowa zeigt sich in seinem gestrigen Newsletter überrascht von der Resonanz auf die Ankündigung der „Flieger Original“ für den Spätherbst (ich berichtete). Alle 80 Uhren vorreserviert! – Etwas überrascht waren wir schon, dass unsere Vorbestelliste so schnell…

[entry-title]

Bereits angekündigt wurde eine neue Fliegeruhr von Stowa, nur der Termin und das Innenleben lagen im Dunkeln. Jetzt lüftet Stowa einen Teil des Geheimnisses um die neue Stowa Flieger Original. Die Flieger Original ist ausgestattet mit einem Handaufzugswerk Unitas 6497…

[entry-title]

Stowa schickt zum Jahresbeginn 2007 eine auf 80 Stück limitierte Sonderserie aus der Antea-Reihe ins Rennen um die Gunst der Uhrenliebhaber: die Antea Handaufzug mit Durowe 7420. Antea Handaufzug mit Durowe 7420 Das Modell Antea wurde mit einem alten sammelwürdigen…

[entry-title]

Seit 1927 steht STOWA für zeitlos schöne Uhren mit sachlichem Design. Das Augenmerk bei STOWA-Uhren liegt weniger auf Extravaganz, vielmehr ist die Konzentration auf das Wesentliche und ein Höchstmaß an Präzision die Stärke des Uhrenherstellers aus Engelsbrand. STOWA wird 80…